Allgemein

Impfpflicht im Gesundheitswesen

Am 16. März 2022 tritt die sogenannte “einrichtungsbezogene Impfpflicht” in Kraft. Jeder der im Gesundheitswesen arbeiten will, muss ab diesem Zeitpunkt geimpft, genesen oder unimpfbar sein.

Neuregelungen im Bereich Gesundheit und Pflege

Zum 1. Januar 2022 werden im Bereich des Bundesgesundheitsministeriums zahlreiche Änderungen wirksam. Hier informieren wir über die wichtigsten Neuerungen:

Fußballnationalspielerinnen werden Demenz-Partnerinnen

Bundesseniorenministerin Christine Lambrecht nimmt mit der Fußballnationalmannschaft der Frauen an einer Demenz-Partner-Schulung teil

Ergebnisse der Konzertierten Aktion Pflege

Bessere Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in der Pflege und eine höhere Entlohnung der Pflegekräfte sind die zentralen Ziele der Konzertierten Aktion Pflege (KAP).